Die "Tennis-Gärtnerei" belegte beim Bad St. Leonharder Faschingsumzug in der Kategorie "Fußgruppen" den ersten Platz.

 


Saisonende!

 

Liebe Tennisclubmitglieder!

 

Wir haben die Tennisplätze winterfest gemacht. ...
Somit geht eine tolle Tennissaison zu Ende und wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken:

 

6 Mannschaften in der Meisterschaftssaison:

(2 in der 3. Klasse, eine in der 5. Klasse, eine Herren 55, eine Damenmannschaft und die Mädchen U 13)

 

Teilnahme an diversen Veranstaltungen:
Weihnachtskonzert, Faschingsumzug

 

Vereinseigene Veranstaltungen:
Tenniscamp, Eröffnungsturnier, Raiffeisen Trophy, Vereinsmeisterschaft

 

Wir möchten uns bei Euch allen sehr herzlich für Eure Unterstützung und Teilnahme bedanken,

ohne Euch wären derartige Erfolge nicht möglich.

 

Liebe Grüße!

Der Obmann mit seinem Team!


Vereinsmeister 2018:

 

Herren A-Einzel:                   Rene Kainz

Herren B-Einzel:                   Michael Kainz

Damen Einzel:                      Selina Tripolt

Herren A-Doppel:                Daniel Staubmann und

                                                    Wolfgang Buchsbaum

Herren B-Doppel:                Eckard Baumgartner-Kahn und

                                                    Michael Zarfl

Damen A-Doppel:                Elena und Selina Tripolt

Damen B-Doppel:                Bettina Tschrepetz und

                                                     Katharina Trippolt

Jugend :                                   Pascal Radl

 

 


Meistschaft 2018!
Heuer spielten 6 Mannschaften des UTC's bei der Mannschaftsmeisterschaft mit.

Ergebnisse:
Mädchen U13 --> 3. Platz...
Damen --> 3. Platz
Herren 55 --> 4. Platz
Herren 5. Klasse --> 5. Platz
Herren 1 --> 4. Platz
Herren 2 --> 3. Platz

 

Gratulation an alle Spieler!


Vorjahresfinalist Fabian Gruber holt sich eindrucksvoll den Sieg der 18. Raiffeisen Trophy gegen Fabian Spachowitz. Gruber gab insgesamt im Turnier nur drei Games ab.
Der talentierte 16jährige Burgenländer Hans-Peter Kaufmann kam bis ins Semifinale. Moritz Thiem musste leider im Semifinale wegen einer Verletzung w.o. geben.
Das Zuschauerinteresse war enorm – es beginnen bereits die Vorbereitungen für 2019. Der Hauptsponsor die RAIBA Oberes Lavanttal hat seine Unterstützung für die nächsten Jahre zugesagt.

 


Alle Mannschaften des UTC's waren diese Woche im Einsatz!

 

Die Damen holten sich die ersten Punkte mit einem 2:4 gegen St. Margarethen.

Die Herren U 55 spielten gegen Sittersdorf 3:3.

Die U13 Mädels siegten gegen St. Veit/Glan.

Die erste Herrenmannschaft gewann gegen St. Margarethen 3 mit 5:1.

Die zweite Herrenmannschaft verlor klar gegen TC Untermitterdorf mit 0:6 und

die 3 Herrenmannschaft verlor gegen St. Stefan 3 mit 1:5.

 

 

 


Vergangenes Wochenende waren unsere Mannschaften wieder im Einsatz.
Die U13 Mädels haben in Griffen 3:0 gewonnen.
Die Damen spielten in St. Michael 0:6.
Die Herren 2 haben gegen St. Margarethen 4:2 und die Herren 1 gegen St. Paul mit 5:1 gewonnen.
Herzliche Gratulation an alle Spieler.

 


*** S A I S O N E R Ö F F N U N G ***

Die Tennissaison wurde mit der Jahreshauptversammlung und einem Mixed-Doppel-Turnier am Sonntag, dem 29. April 2018 offiziell eröffnet.


Tenniscamp 2018 - Umag

 

Auch heuer waren wieder einige Mitglieder des UTC's beim Tenniscamp in Umag dabei.


Faschingsumzug 2018!
Der Tennisclub Bad St. Leonhard war auch heuer wieder beim Faschingsumzug dabei. Wir konnten in der Kategorie "Gruppen mit Wagen" als "Tennisbienen" den hervorragenden 3. Platz erreichen.
Vielen Dank an alle die beim Umzug dabei waren und die fleißig mitgeholfen haben.

 


Weihnachtskonzert

 

Mit dem Weihnachtskonzert der "Glückskinder" wurde das Publikum musikalisch auf die besinnliche Adventszeit eingestimmt.
Der Tennisverein war für das leibliche Wohl der Gäste verantwortlich.

 


Saisonende!

 

Liebe Tennisclubmitglieder!

Wir haben die Tennisplätze winterfest gemacht.

 Somit geht eine tolle Tennissaison zu Ende und wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken:

 

6 Mannschaften in der Meisterschaftssaison:

(2 in der 3. Klasse, eine in der 5. Klasse, eine in  1. Klasse Herren 55, eine Damenmannschaft und die Burschen U15)

 

Teilnahme an diversen Veranstaltungen:

Weihnachtskonzert, Faschingsumzug, Genussfestival

 

Vereinseigene Veranstaltungen:

 Eröffnungsturnier, Raiffeisen Trophy, Vereinsmeisterschaft

 

Wir möchten uns bei Euch allen sehr herzlich für Eure Unterstützung und Teilnahme bedanken, ohne Euch wären derartige Erfolge nicht möglich.

  

Liebe Grüße!

Der Obmann mit seinem Team!

 


Vereinsmeister 2017:

 

Herren A-Einzel:                   Rene Kainz

Herren B-Einzel:                   Michael Kainz

Damen Einzel:                      Selina Tripolt

Herren A-Doppel:                 Max Steinkellner und Michael Kainz

Herren B-Doppel:                 Karl Wipfler und Norbert Dexl

Damen Doppel:                    Astrid und Irmgard Gaber

Jugend :                                Michael Schriefl

 



Die Herren 55, mit Mannschaftsführer Helmut Schiwitz beenden die Meisterschaftssaison als fünftplatzierte Mannschaft.

 

Herzliche Gratulation!

 


Die Herrenmannschaft, mit Mannschaftsführer Günther Trippolt beendet die Meisterschaftssaison auf dem 5. Platz in der 3. Klasse.

 

Herzliche Gratulation!

 

nicht am Bild: Johannes Kantor

 


Mannschaftsführer Andreas Mellunig hat mit seinen Jungs das Match gegen TC Schönweg 2 mit 6:0 gewonnen.

 

Mit diesem Sieg konnte sich die Mannschaft den 6. Platz sichern.

 

Herzliche Gratulation!

 


Die Damenmannschaft, mit Mannschaftsführerin Anja Kopp verlor das letzte Spiel gegen TZL Magersdorf mit 0:6 und beendet damit die Meisterschaftssaison auf dem 7. Platz.

 

Herzliche Gratulation!

 


Die Herrenmannschaft der 3. Klasse, mit Mannschaftsführer Michael Zarfl hat gegen TC Kühnsdorf 1 mit 5:1 gewonnen.

 

Mit diesem Sieg fixierte die Mannschaft den 6. Platz in der Tabelle und somit den Erhalt in der 3. Klasse.

 

Herzliche Gratulation!

 


Gratulation dem TZL Magersdorf!

 

Die U11 Mädels mit Bad St. Leonharder Beteiligung mit Katharina Trippolt, Lisa Fellner und Bettina Tschrepetz beendeten die Meisterschaftssaison in der Landesliga als zweitplatzierte Mannschaft.
Herzliche Gratulation den jungen Mädels zur tollen Leistung!

 


Tolle Meisterschaftssaison für die U15 Mannschaft!

 

Marcel Buchsbaum und Nico Fellner konnten die Meisterschaftssaison als drittplatzierte Mannschaft beenden.

Sehr stolz ist Mannschaftführer Wolfgang Buchsbaum auf seine Jungs.

 

Herzliche Gratulation!


17. Raiffeisen Trophy
Am Sonntag, dem 9. Juli 2017 hat das Finalspiel der 17. Raiffeisen-Trophy stattgefunden.
Das hochkarätig besetzte Turnier hat den vielen interessierten Zuschauern spannende Spiele geboten. Im Finale konnte sich Patrik Ofner, gegen Fabian Gruber mit 6:2, 6:3 durchsetzen.

Download
Ausschreibung Raiffeisen Trophy 2017
Ausschreibung_Leonhard_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.2 KB

Hannes Kantor traf Dominic Thiem beim ATP World Tour Masters 1000 in Rom.


Saisoneröffnung 2017

Mit einem Mixed-Doppel-Turnier wurde die Tennissaison 2017 offiziell eröffnet.

Ein besonderer Dank an die beiden Sponsoren - Gasthaus Geiger und Cafe-Restaurant BADIDO - für die Unterstützung beim Ankauf der neuen Dressen für unsere Meisterschaftsspieler.

 

Der Obmann Erwin Sorger mit seinem Team wünscht eine sportliche und verletzungsfreie Saison 2017.


Ende der Winterruhe


Mit dem Umbau des Küchenbereiches und dem Generalputz wurde das Clubhaus aus dem Winterschlaf geholt.
Damit steht die neue Küche nun für kulinarische Highlights zur Verfügung.
Einen recht herzlichen Dank an die Frauen für die Reinigung des Clubhauses, an Heinz Fellner, für die Umbauarbeiten, an Erwin Scharfer für das Planen und Aufbauen der Küche, an Günther Tripolt für die Bauleitung und an alle fleißigen Helfer die mitgeholfen haben.

 


Tenniscamp 2017 in Umag

 

Bei perfekten Bedingungen haben sich die Mitglieder des UTC auf die kommende Tennissaison vorbereitet.

 

Ein herzliches Dankeschön an Josef Nagy für die tolle und perfekte Organisation des Tenniscamps.

 

 

 


***Neuwahlen***

 

Bei der letzten Jahreshauptversammlung im Cafe BADIDO wurden die Funktionäre des Tennisvereins neu gewählt.
Der neugewählte Vorstand um Obmann Erwin Sorger, mit Obmann-Stellvertreter Günther Tripolt, Jugend-und Sportwarte Wolfgang Buchsbaum, Daniel Staubmann und Karl Heinz Fellner, Kassier Günther Trippolt und Stellvertreterin Daniela Sattler, Schriftführer Günther Trippolt und Stellvertreterin Sabine Walzl, wird sich mit voller Energie für den Tennisverein einsetzen.

Ein großes Dankeschön an die scheidenden Funktionäre. Sie haben den Verein stets mit großer Umsichtigkeit geführt.


Wintercup 2016/2017 in Magersdorf!
Die Mannschaft mit Mannschaftsführer Daniel Staubmann, Wolfgang Buchsbaum, Karl Heinz Fellner und Günther Tripolt belegte beim Wintercup in Magersdorf den ausgezeichneten 2. Platz.
Herzliche Gratulation der Mannschaft!

 


Faschingsumzug 2017

 

Der UTC mischte sich mit einem Wagen unter die Faschingsnarren. Bei stahlendem Frühlingswetter konnten sich alle Beteiligten und auch Zuschauer beim Narrentreiben vergnügen.

 


"Du kannst nicht immer 17 sein - Einmal da wirst du 70 sein"!
Josef Kantor feierte Anfang Jänner seinen siebzigsten Geburtstag. Der Vorstand überraschte den Jubilar und feierte mit ihm seinen Ehrentag.
Alles Gute zum Geburtstag!

 


weihnachtskonzert mit egon7

Das Ausschankteam des UTC
Das Ausschankteam des UTC

Der Tennisverein Bad St. Leonhard war für die Bewirtung der Gäste beim Weihnachtskonzert mit EGON7 verantwortlich.

Im ausverkauften Kulturheim wurden die Besucher mit ruhigen und besinnlichen Klängen auf die Adventzeit eingestimmt.

 

 


Saisonende

Die Netze und Werbeplanen wurden bereits abgebaut.

Somit ist die Tennissaison 2016 zu Ende.

 


Liebe Tennisfreunde!

Der UNION - Tennisclub Bad St .Leonhard ist jetzt auch auf Facebook zu finden.

 

Link:

 


Vereinsmeister 2016:

 

Herren A-Einzel:                   Sebastian Tschrepetz

Herren B-Einzel:                   Michael Dohr

Damen Einzel:                      Selina Tripolt

Herren A-Doppel:                 Sebastian Tschrepetz u. Ivan Pliso

Herren B-Doppel:                 Erwin Hochegger und Michael Kainz

Damen Doppel:                    Astrid und Irmgard Gaber

Jugend 1:                              Stefan Huber

Jugend 2:                              Sarah Dorner

Kinder 1:                                Sarah Abraham

Kinder 2:                                Katharina Trippolt



16. Raiffeisen Trophy

 

Am Sonntag, dem 10. Juli 2016 hat das Finalspiel der 16. Raiffeisen-Trophy stattgefunden.

Das hochkarätig besetzte Turnier hat den vielen interessierten Zuschauern spannende Spiele geboten. Im "Kärntner Finale" konnte sich Patrik Ofner, gegen Fabian Lipautz  mit 6:2, 6:2 durchsetzen.

 

 

Von links nach rechts: Oberschiedsrichter Mag. Werner Karner, Bgm. Simon Maier, Fabian Lipautz, Obmann Erwin Sorger, Turniersieger Patrik Ofner, RAIBA Thomas Abraham, Turnierleiter Josef Kantor.

 

 


Mädchen U15 Landesliga A:

Unsere jungen Damen ( Selina Tripolt, Christina Faist, Elena Tripolt mit Mannschaftsführer Günther Tripolt) konnten in der heurigen Meisterschaftssaison, von fünf Begegnungen, vier für sich entscheiden und somit den 2. Rang belegen.

Herzliche Gratulation für die tolle Leistung.


Burschen U 15 Landesliga B:

Die Burschen der U 15 (Marcel Buchsbaum, Nico Fellner, Lorenz Hubert mit Mannschaftsführer Wolfgang Buchsbaum) belegten nach 4 Begegnungen den fünften Platz in der Landesliga.

 

Herzliche Gratulation!

 


U11 Landesliga A:

Die jüngsten Mädels unseres Meisterschaftsteams (Hannah Penz, Katharina Trippolt, Leonie Walzl mit Mannschaftsführer Günther Trippolt und Stellvertreter Otmar Lichtenegger) belegten den vierten Platz in der Landesliga. Die Mädels konnten eine, von 4 Begegnungen gewinnen.

 

Herzliche Gratulation!


Übergabe Trainingsjacken:

Damit die Mitglieder des Tennisvereines auch abseits der Tennisplätze standesgmäß auftreten,  wurden alle SpielerInnen mit einheitlichen Trainingsjacken ausgestattet.

Am Samstag erfolgte die Übergabe.


Saisoneröffnung 2016

Am Freitag, dem 6. Mai wurde die Tennissaison 2016 mit einem Mixdoppel eröffnet. Die sportlichen Aktivitäten mit den Kindern und den Jugendlichen begannen bereits um 10 Uhr vormittags.

 

Ein besonderes Dankeschön an unsere Frauen. Ein perfektes und einzigartiges Buffet stand den Vereinsmitgliedern zur Verfügung.

 

Der Vorstand wünscht eine sportliche und vor allem verletzungsfreie Tennissaison.

 

 


Tenniscamp 2016 - umag

Insgesamt 39 Mitglieder des Tennisvereins waren heuer beim Tenniscamp in Umag dabei um Technik, Ausdauer und Konstanz zu verfeinern.

Auch bei den Teambesprechungen, abseits von den Tennisplätzen, wurden einige neue Trainingsmethoden ausprobiert.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Sportwart Josef Nagy für die perfekte Organisation.

 


Umbau - Vereinshaus - Fertigstellung

Am Samstag, dem 9. April 2016 wurden die letzten Arbeiten am Vereinshaus durchgeführt. Somit ist der Umbau, bis auf die Lieferung der Sitzmöbel, fertiggestellt.

Auch das Vereinslokal wurde wieder zurück aus dem Winterschlaf geholt. Einige Damen des Tennisvereines haben das Clubhaus wieder auf Vordermann gebracht.

Recht herzlichen Dank an die Mithelfer!

 

Somit steht einem baldigen Saisonbeginn nichts mehr im Wege.


Umbau - Vereinshaus

Ein Teil des Umbauteams (nicht am Bild: Ewald Leitner, Hannes Schriefl, Wolfgang Kois, Wolfgang Buchsbaum, Franz Tripolt)
Ein Teil des Umbauteams (nicht am Bild: Ewald Leitner, Hannes Schriefl, Wolfgang Kois, Wolfgang Buchsbaum, Franz Tripolt)

Die in die Jahre gekommene Terrasse des Vereinshauses wird saniert. Im Zuge der Adaptierungsarbeiten werden das Dach und die Wände isoliert, ein neuer Boden wird verlegt und ein Heizofen wird für wohlige Wärme sorgen.

 


Sieger - Wintercup 2015/2016

Die Mannschaft "Bad St. Leonhard 1" mit Mannschaftsführer Wolfgang Buchsbaum und den Spielern Daniel Staubmann, Karl Heinz Fellner, Michael Grac, haben den TLZ Wintercup 2015/2016 gewonnen.

Karl Heinz Fellner konnte jedes Match für sich entscheiden und somit wurde er zum besten Spieler des Turniers prämiert.

 

 

Die Mannschaft "Bad St. Leonhard 2", mit Mannschaftsführer Helmut Stimpfl, erreichte den 3. Platz in der Gruppe A.

 

Herzliche Gratulation!


1. Platz beim Faschingsumzug 2016

 

Der UTC - Bad St. Leonhard erreichte beim diesjährigen Faschingsumzug den 1. Platz.

Der Tennisverein, welcher unter dem Motto "Leonharder Rinderwahnsinn" beim Umzug mitmachte, konnte sich unter17 mitwirkende Gruppen durchsetzen und die unabhängige 5-köpfige Jury, mit Livemusik, Stimmung und guter Laune, für sich überzeugen.

Bedanken möchten wir uns bei der Familie Karl Heinz Fellner, bei der Firma Peter Tripolt GmbH., bei Granit Bau GmbH., bei der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard beim Leiter des Wirtschaftshofes Ewald Gunzer, beim Hotel Moselebauer und beim Direktor der Musikschule Mag. Otmar Lichtenegger.

 

 

 

Aufbau

SChminken und Umzug


Einheitliche Trainingsjacke:

Der Tennisclub bietet allen Mitgliedern an, eine HEAD-Trainingsjacke mit Vereinslogo sehr günstig zu erwerben.

Vergünstigter Preis - Erwachsene € 17,00

                                    - Kinder           € 13,00

 

Kein Einheitsschnitt - eigene Damen und Herrenmodelle!

 

Es besteht weiters die Möglichkeit, eine dazu passende Hose zum Normalpreis für Erwachsene von  € 33,00 und für Kinder € 27,00 zu kaufen.

 

Ein Termin für die Anprobe wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

 




Tennisball - Aktion!

 

Der UTC Bad St. Leonhard hat für die Tennissaison 2016 attraktive Konditionen, für HEAD-Tennisbälle erhalten.

Folgende Bälle können bestellt werden:

 

ATP 3er (gold) um € 3,99 pro Dose

Pro 3er (blau) um € 3,49 pro Dose

Championship 3er (rot) um € 2,69 pro Dose

 

Es können auch Kartons der jeweiligen Bälle bestellt werden.

 

Bei Interesse bitte bei Wolfgang Buchsbaum 0650/2003067 melden.

 

Liebe Grüße!

 



!!Wichtig - Wichtig - Wichtig!!

Die Rangliste bzw. die Ranglistenspiele wurden in letzter Zeit stark vernachlässigt.

 

Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung eine Neureihung der Rangliste, mit den derzeitigen Spielern,  vorgenommen.

Spieler die in die Rangliste aufgenommen bzw. Ranglistenspiele bestreiten wollen, bitte bei Peter SCHRIEFL,

Tel.: 0664/3941169 oder per E-Mail: peter.schriefl@gmail.com bis zum 30. April 2016 anmelden!

Von jenen Spieler, von denen keine Rückmeldung erfolgt, wird angenommen, dass kein Interesse an Ranglistenspielen besteht.

 

Für Mannschaftsspieler sind die Ranglistenspiele verpflichtend!

 

Für die Vereinsmeisterschaft 2016, wird die Reihung der Rangliste, für die Erstellung des Turnierrasters ausschlaggebend sein.

Dass heißt, dass die besten Spieler der Rangliste für die Vereinsmeisterschaft gesetzt werden.

 

 


Beitrittserklärung für jugendliche

Download
Betrittserklärung für Jugendliche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.4 KB

Vereinsmeister 2015:


Herren A-Einzel:                   Max Steinkellner

Herren B-Einzel:                   Ivan Pliso

Damen Einzel:                      Selina Tripolt

Herren A-Doppel:                 Karl Heinz Fellner u. Michael Zarfl

Herren B-Doppel:                 Michael Kainz und Andreas Mellunig

Damen Doppel:                    Christine Loike und Sabine Walzl

Jugend:                                 Christoph Stimpfl

Schüler:                                 David Hasler



Ergebnisliste

Schüler:

1. David Hasler

2. Katharina Trippolt

3. Hannah Penz

3. Sarah Dorner


Jugend:

1. Christoph Stimpfl

2. Nico Fellner

3. Selina Tripolt

3. Elena Tripolt


Damen-Einzel:

1. Selina Tripolt

2. Elena Tripolt

3. Manuela Tripolt

3. Inge Tripolt


Damen-Doppel:

1. Christine Loike und Sabine Walzl

2. Daniele Sattler und Claudia Mellunig

3. Anni Kantor und Birgit Zuber

3. Kathrin Liebhard und Elena Tripolt


Herren B-Einzel:

1. Ivan Pliso

2. Gerhard Berger

3. Christoph Stimpfl

3. Wolfgang Stary


Herren B-Doppel:

1. Michael Kainz und Andreas Mellunig

2. Christoph Stimpfl und Stefan Sattler

3. Reinhold Pichler und Marcel Buchsbaum

3. Klaus Hafner und Norbert Dexl


Herren A-Einzel:

1. Max Steinkellner

2. Rene Kainz

3. Michael Grac

3. Hannes Schriefl


Herren A-Doppel:

1. Karl Heinz Fellner und Michael Zarfl

2. Max Steinkellner und Günther Trippolt

3. Günther Tripolt und Helmut Schiwitz

3. Mag. Lichtenegger Otmar und Helmut Stimpfl




Raiffeisen-trophy 2015

15. Raiffeisen-Trophy:

Am Sonntag, dem 12. Juli 2015 hat das Finalspiel der 15. Raiffeisen-Trophy stattgefunden.

Das hochkarätig besetzte Turnier hat den vielen interessierten Zuschauern spannende Spiele geboten. Im Finale konnte sich der Niederösterreicher David Simon gegen den Burgenländer David Pichler mit 0:6, 6:4 und 6:1 durchsetzen. 

 

Von links nach rechts: Turnierleiter Josef Kantor, RAIBA Direktor Erich Schatz, David Pichler, Turniersieger David Simon, Oberschiedsrichter Mag. Werner Karner und Obmann Erwin Sorger.